anders-sehn
Reisen und Erlebnisse für die Sinne für Blinde, Sehbehinderte und Sehende

Foto: Ein blinder Reisender ertastet das Relief einer Marmorsäule

Vorab ein Hinweis für sehende Nutzer:
Diese Webseite und die Angebote sind v.a. auf die Bedürfnisse blinder und sehbehinderter Interessierter zugeschnitten. Selbstverständlich sind aber auch sehende Interessenten bei den Reiseangeboten herzlich willkommen!

Sie befinden sich auf der Startseite

Der Firmensitz von anders-sehn ist in Cuxhaven.
Telefon: 04721/699 8567.
Email: hahn@anders-sehn.de


Persöhnlich kennlernen können Sie mich auch immer wieder einmal auf Hilfsmittelausstellungen.

Am Ende dieser Seite finden Sie die Navigationsliste.

anders-sehn stellt sich vor
 Foto: Susanne Hahn führt einen blinden Wanderer über Stock und Stein.
"Entdecken Sie das Leben abseits seiner alltäglichen Pfade. Begleiten Sie mich in eine Welt voller Düfte und Geräusche, interessanter Geschichten und ungewöhnlicher Erlebnisse - direkt vor Ihrer Haustür oder in ferne Lande - oder sagen Sie mir, was Sie sich wünschen! Als ausgebildete Ethnologin und Kulturmanagerin verstehe ich mich als Mittlerin zwischen der Welt der Sehenden und der der Nicht-Sehenden. Ich möchte das Unsichtbare durch sinnliche Eindrücke erlebbar machen. Die Reisen von anders-sehn werden so zu Entdeckungstouren durch vermeintlich bekannte Regionen und Städte, nicht nur für Menschen mit Sehbehinderung..."Ihre Susanne Hahn

Reisen für Körper, Geist und Seele

Als inhabergeführtes Spezialreiseunternehmen bietet anders-sehn seit 2004 blinden- und sehbehindertengerechte Entdeckungsreisen für Körper, Geist und Seele . Das Reiseangebot umfaßt Städtereisen, Wander-Naturreisen, Wellnessreisen, Tierbegegnungen und SeminarThemenreisen.
Damit Ihr Urlaub zur schönsten Zeit des Jahres wird, reisen Sie ohne Hektik in einer kleinen Reisegruppe, wohnen in familiär geführten Unterkünften, genießen regionale Produkte, erhalten abseits der Touristenpfade Einblicke "hinter die Kulissen" und können bei Bedarf eine Begleitung hinzubuchen. Die Programme lassen neben den Besichtigungen genügend Raum für gemütliche Restaurantbesuche, Gespräche und Entspannung.
Und weil der sanfte Tourismus mit zur Firmenphilosophie gehört, bewegen wir uns vor Ort zu Fuß und bevorzugt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Zudem liegen die Reiseziele zumeist so, daß sie bequem per Bahn erreichbar sind.

Übrigens, anders-sehn ist Preisträger des Reppel-Tourismuspreises 2004.

Hier folgt nun die Navigationsleiste:
Startseite
Jubiläumsgedicht zum zehnjährigen Bestehen
Reiseberichte blinder Teilnehmer
Presse
Aktuelle Reisen und Seminare
Individuelle Reisebegleitung
Kulinarische Geschichten mit neuen Rezepten
Jobs
Susanne Hahn
Kontakt und Impressum
Links